Button_Home

 

COLLTEC-Logo30

Ihr Partner für leistungsfähige Bindemittel und Additive

Adresse COLLTEC-1

Your partner for powerful binders and additives

Guar Gum

Adresse COLLTEC-21 Adresse COLLTEC-22
Impressum
Button_englisch Button_deutsch
Formel Guar Gum
Tab GuGa-D

Was ist Guar Gum?

  • Guar Gum ist das im Endosperm des Samens gespeicherte Reservepolysaccharid der Guar-Pflanze (Cyamopsis tetragonoloba).
  • Herstellung: Separieren und Zermahlen des Endosperms der Samen von Cyamopsis tetragonoloba.
  • Grundbausteine: D-Mannose, D-Galactose.
  • Galactose/Mannose-Verhältnis im Mittel 1:2.
  • Glycosidische Bindung, β-1,4 (Hauptkette), α-1,6 (kurze Galactose-Seitenäste).

Allgemeine Eigenschaften:

  • Guar Gum ist ein nicht-ionisches Polysaccharid.
  • Deutliche Strukturviskosität von Guar Gum Lösungen.
  • Guar Gum zeigt eine rasche Viskositätsentwicklung.
  • Guar Gum weist eine sehr gute Verträglichkeit mit allen einwertigen und auch mit den meisten zweiwertigen Ionen auf.
  • Guar Gum entwickelt hohe Viskositäten innerhalb eines großen pH-Bereiches.
  • Guar Gum ist ein sehr gutes Wasserretentionsmittel.
  • Guar-Lösungen können leicht in wasserresistente Gele überführt werden und zwar sowohl im sauren als auch im alkalischen Bereich.
  • Schon geringe Zusätze von Guar ermöglichen ein glattes auspressen von feuchtem Mischmaterial bei relativ geringem Druck.